Monday News KW 42

Cashfreak.de ist offline!

Liebe Cashfreak-Community!

 

Wie Ihr sicherlich schon bemerkt habt, habe ich mit 11. Oktober 2017 die Webseite cashfreak.de nach eigenem Ermessen geschlossen.

 

Wie viele von Euch, war auch ich anfangs sehr euphorisch das schnelle Geld mit solchen Investmentprogramme zu machen, bis ich schnell feststellen musste, dass viele dieser Programme eine nur sehr kurze Laufzeit innehaben und sich größtenteils nur als Lug und Betrug herausstellten.

 

Selbst aussichtsreiche vorgestellte Programme mit scheinbar realem Hintergrund, als Beispiele Questra, EVO Binary oder zuletzt Cryp Trade Capital oder Biznet, die ebenfalls die Auszahlungen einstellten, haben keine rechtlichen Voraussetzungen um Ihre Geschäfte in DACH zu betreiben. Aus diesem Grund sind Schwierigkeiten mit dem Gesetzgeber vorprogrammiert, was früher oder später im Auszahlungstopp endet. Leider rollt die Maschine unentwegt weiter und so werden neue Programme, wie FCT Academie oder Leniex im selben Desaster enden.

 

Viele User haben nicht nur einfach einen Verlust erlitten, sondern sind trotz unserer Warnungen gierig geworden und haben viel zu hohe Summen investiert und reinvestiert, ohne nur im Ansatz die Grundregeln in diesem Geschäft zu beachten.

 

Dies alles will und kann ich nicht mehr verantworten und nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, dass ich und meine Besucher Geld in solche Systeme stecken und verlieren.

 

Grund genug, Cashfreak offline zu stellen und in Eigenregie mit realen Unternehmen weiterzumachen, denn die gibt es ja Gott sei Dank auch noch.

 

Euer Admin Günther

MySystemX (MSX)

  1. Video-Nachricht von Maik Dieroff (Gesellschafter MSX): https://tfapp.talkfusion.com/fusion2/view_hd.asp?NDQ3NzMxNw==_43371530

Optioment

Liebe Optiomenter,

 

wir hatten gerade ein Meeting mit Lukas und Alex in Frankfurt, das soeben zu Ende gegangen ist.

 

Wichtige Punkte, die wir besprochen haben:

  1. es wird in den nächsten Monaten ein Office für Optioment geben um mehr Sicherheit und Transparenz zu bieten.
  2. für das 4%-Kryptotrading wird es in den nächsten Tagen die ersten Auszüge der Trades geben. Das Kryptotrading ist auf jeden Fall weiterhin geplant, wenn es wie bisher so gut vom Netzwerk angenommen wird. Über zukünftige Renditen erfahren wir mehr nach Ablauf der Oktober-Aktion. Wenn das Kryptotrading weiter so gut läuft, gibt es noch gewaltiges Potential nach oben, aber im Moment sind wir noch nicht einmal annähernd am Limit angekommen.

Die Vision des Unternehmens ist auf jeden Fall langfristig angelegt und es werden in Zukunft weitere Projekte dazukommen.

Cryp Trade Capital (CTC)

CTC möchte alle Partner, welche den BEP noch nicht erreicht haben, auszahlen. Ob sie dies auch wirklich tun, werden wir sehen.

Webinare diese Woche

BitClub: Montag bis Donnerstag jeweils 19.20 Uhr:

https://www.centurion-club.net

 

CoinXL: Montag und Donnerstag jeweils 19.00 Uhr:

https://www.webinar-live.com

Interessante Artikel zu Bitcoin etc.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Butz, Ralf 79725 Laufenburg (Freitag, 27 Oktober 2017 02:26)

    Lieber Admin Günther !
    Ich bin sehr geschockt, daß Du diese sehr erfolgreiche und hoch informative Seite geschlossen hast, so eine gibt es sonst kein zweites mal ! Ich weis jetzt gar nicht, was ich jetzt täglich lesen soll und woher ich die ganzen tollen Informationen herholen soll, es war mir im vergangenen halben Jahr eine große Freude, darin und von Dir zu lesen, ich finde das nicht korrekt, daß Du das gemacht hast, ich verstehe auch nicht ganz warum, Du hast doch noch zuletzt hocheuphorisch z.B. diese Aktiengesellschaft usw. vorgestellt..., ist das denn alles "Schrott"...? Also ich bin mit meinen beiden Programmen hoch zufrieden, bei denen ich seit über einem halben Jahr dabei bin, sie erfordern zwar Geduld und Nerven, da sie auch teils massiv bekämpft werden, aber sie sind gut und bleiben es auch...!!! Gute Programme werden eben bekämpft, Bitcoin wurde auch sehr lange bekämpft und was ist er heute...? Heute wird er bewundert und gelobt in den höchsten Tönen... und das wird mit meinen beiden Programmen auch passieren...!!! Ich weis, daß Du von diesen leider überhaupt nichts hälst, aber auf lange Sicht gesehen, wird es positiv sein, dabei zu bleiben...!!! Diese beiden Programme sind Onelife/Onecoin und LTC/Lions TradingClub... und ich wette mit Dir, daß wir davon noch Großes hören werden...!!!! Ich hoffe sehr, Du überlegst Dir das mit der Cashfreak-Seite nochmal, denn Deine Leser sind alle sehr enttäuscht..., eigentlich unbegründet und derart schnell die Flinte ins Korn zu werfen..., ich kann das gar nicht verstehen !!!! Ich hoffe sehr, bald wieder von Dir zu lesen und verbleibe mit freundlichsten Grüßen und wünsche bis dahin eine gute Zeit !!!! Herzlichst, Ralf Butz

  • #2

    Ralf (Freitag, 22 Dezember 2017 01:49)

    Hallo Günther, sehr schön das du Einsicht gezeigt hast...und ich denke mal das du genug verdient hast mit deinen links zu den Seiten und es für dich gelohnt hast.
    Ich finde es nur schade das du vor einem halben Jahr die Warnung über Questra von mir nicht gepostet hast...und diese armen Seelen werden in einem Jahr immer noch darauf warten das es weiter geht.

internet-office

Luzern | Zürich | Basel

E-Mail: info@internet-office.ch

Skype: yves-sony