Unsere Investment-Strategie September 18

Mein Projekt 2018

 

Unser aktives Investment: EUR 20'000.–

Unsere Stratgie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja


Falcoon

 

Unser aktives Investment: 0.48 BTC

Unsere Stratgie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Nein


Black Lions FX

 

Unser aktives Investment: EUR 1'000.–

Unsere Stratgie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Nein

ROI erreicht: Nein


CMC

 

Unser aktives Investment: EUR 5'000.–

Unsere Stratgie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja


Wind Power Project

 

Unser aktives Investment: EUR 11'000.–

Unsere Stratgie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Nein


mehr lesen 0 Kommentare

Portfolio Update

Da uns in den letzten Wochen einige spannende Investment-Möglichkeiten vorgestellt wurden, haben wir unser Portfolio ein bisschen anpassen müssen. Wir wollten weiterhin ein übersichtliches und kompaktes Portfolio beibehalten, weil uns Qualität und eine gesunde Diversifikation sehr wichtig sind. 

 

Deshalb haben wir folgende Änderungen vorgenommen:

  1. MySystemX (MSX) & der dazugehörige Broker FXNextGen sind nicht mehr Teil unseres Portfolios. Warum? Obwohl sie eines der seriösesten und transparentesten Unternehmen sind die wir kennen, haben uns vor allem die Renditen (zwischen 1–5% monatlich) nicht gefallen. Hinzu kommen die hohen Marketinggebühren von 27% der Einlage. Diese müssen zuerst einmal wieder erwirtschaftet werden und mit solch geringen Renditen dauert das erfahrungsgemäss ca. 12 Monate. Erst danach ist man in der Gewinnzone!
    Wem aber die Renditen nicht so wichtig sind, dafür ein langfristiges und sicheres Investment sowie der wöchentliche Zugang zum Kapital, der ist bei MSX & FXNextGen absolut richtig. Wir sind der Meinung, dass man hier keinen lukrativen Cahsflow aufbauen kann ohne grosses Investment.
    Natürlich stehen wir unseren bestehenden Partnern weiterhin zur Verfügung für allfällige Fragen!
  2. Neu im Portfolio: Wind Power Project 
    Weitere Infos dazu folgen noch bzw. kannst Du auf Anfrage schon bekommen. Hier ein paar Eckdaten:

Damit Du immer auf dem neusten Stand bist, empfehlen wir Dir unseren Newsletter zu abonnieren uns unserem Telegram Kanal beizutreten!

 

Und hier gehts zu unserem kompletten Portfolio:

0 Kommentare

1 Jahr Falcoon

Ein Jahr ist das schon her?

 

JA!

 

Seit mehr als einem Jahr läuft Falcoon wie ein Uhrwerk und hat bislang Dinge erreicht, die kein anderes Unternehmen in dieser Zeit geschafft hat. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

 

Wir warten gespannt auf neue Produkte und Funktionen, die bald online gehen werden. Was hier kommen wird, hat es so noch nicht gegeben!

 

Und nun ein kleines Beispiel für alle, die Falcoon bislang noch nicht vertraut haben, aber die Chance jetzt erkennen und nichts mehr verpassen wollen. Jeden Tag den Du verstreichen lässt, verlierst Du Bitcoins. Wie viele? Das zeige ich dir jetzt:

Was wäre beispielsweise passiert, wenn Du vor einem Jahr mit 100 BTC Wings (EUR 6'000.–) gestartet wärst und Dir vom täglichen Rücklauf rund 22% rausgenommen hättest?

Dann hättest Du bereits nach 122 Tagen 0,5 BTC rausgenommen und mit dem Rest neue BTC Wings nachgelegt.

Ab dem 209 Tag wäre es bereits 1 BTC und dennoch läuft der Account weiter und bleibt konstant auf diesem Niveau. 

 

Absolut genial, oder?

 

 

Egal wo der BTC-Kurs steht, es vermehren sich Deine Bitcoins!

 

Das gleiche Beispiel ist heute noch aktuell!

 

Also vergeude keine Zeit mehr und schreibe uns oder erfahre mehr über Falcoon auf unserer Homepage:

0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie August 18

Mein Projekt 2018

 

Unser aktives Investment: EUR 20'000.–

Unsere Stratgie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja


Falcoon

 

Unser aktives Investment: EUR 3'000.– (0.378 BTC)

Unsere Stratgie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Nein


Black Lions FX

 

Unser aktives Investment: EUR 1'000.–

Unsere Stratgie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Nein


MySystemX (MSX)

 

Unser aktives Investment: EUR 1'500.–

Unsere Stratgie: komplette Einlage auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja

 


BitClub

 

Unser aktives Investment: USD 5'500.–

Unsere Stratgie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Nein

mehr lesen 0 Kommentare

2. Update unserer Testprojekte

2 Monate sind nun vergangen seit der Bekanntgabe von unseren neuen Testprojekten. Hier unser 2. Update und ein Schlussfazit.

 

Link zum Blogbeitrag, wo wir alle Projekte kurz vorstellen: https://www.internet-office.ch/2018/03/06/neue-projekte-im-test-und-im-vergleich/

 

Link zum ersten Update nach 1-monatiger Testphasehttps://www.internet-office.ch/2018/04/12/update-unserer-testprojekten/

Forex

Six Sigma: 

 

die automatische Software von Six Sigma sah zu Beginn vielversprechend aus. Doch nach 2 Monaten haben sie die Software immer noch nicht in den Begriff bekommen. Mein Demoaccount wurde mehrmals gelöscht und begann wieder von vorne für 30 Tage. 

 

Unsere Vorgehensweise: NICHT in unser Portfolio aufnehmen.

 

Hier noch ein Ausschnitt von unserem Backoffice:


Crypto

CWE (Crypto World Evolution):

 

Nach 2-monatiger Testphase hat uns CWE nicht überzeugt. Man muss sehr aktiv sein und fast täglich den Markt beobachten sowie neue Bots erstellen zum richtigen Zeitpunkt. Hat also wenig zu tun mit passiven Einkommen. Zudem haben uns die Tradingergebnisse ebenfalls nicht umgehauen. Deshalb haben wir uns entschieden, den CWE Bot nicht mehr weiter zu berücksichtigen bzw. nicht zu promoten.

 

ABER: Wir haben vor wenigen Wochen parallel den ProBOT von Project X ebenfalls getestet und gemerkt, dass die Handhabung deutlich einfacher und benutzerfreundlicher ist wie bei CWE. Deshalb haben wir uns entschieden, Project X in unser Portfolio aufzunehmen. Weitere Infos zu Project X findest du in der Vorstellung auf unserer Homepage: Project X

 

Unsere Vorgehensweise: NICHT in unser Portfolio aufnehmen, dafür aber Project X.


Ormeus Global:

     

 

Wir haben alle unsere Ormeus Coins (ORME) (ca. 750 Stück) auszahlen lassen auf eine Exchange und warten nun bis der Kurs wieder steigt. Danach werden wir die ORME Coins verkaufen. So sollten wir dann mindestens Break Even erreicht haben, da unser Paket ja USD 999.– gekostet hat.

 

Unsere Vorgehensweise: NICHT in unser Portfolio aufnehmen.


mehr lesen 1 Kommentare

Unsere Investment-Strategie Mai 18

Mein Projekt 2018

 

Unser aktives Investment: EUR 20'000.–

Unsere Stratgie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja


Black Lions FX

 

Unser aktives Investment: EUR 1'000.–

Unsere Stratgie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja


Falcoon

 

Unser aktives Investment: EUR 3'000.– (0.378 BTC)

Unsere Stratgie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja


ProjectX

 

Unser aktives Investment: BTC 0.2

Unsere Stratgie: Krypto-Bot laufen lassen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

 


MySystemX (MSX)

 

Unser aktives Investment: EUR 1'500.–

Unsere Stratgie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

 

mehr lesen 1 Kommentare

1. Update unserer Testprojekte

Ein Monat ist vergangen seit der Bekanntgabe von unseren neuen Testprojekten. Hier ein kleines Update und ein erstes Zwischenfazit.

 

Hier noch der Link zum Blogbeitrag, wo wir alle Projekte vorstellen: https://www.internet-office.ch/2018/03/06/neue-projekte-im-test-und-im-vergleich/

Forex

Six Sigma: 

 

die automatische Software von Six Sigma hat nach einer mehrwöchigen Pause & Korrektur der Einstellungen das Trading wieder aufgenommen am 9. April 2018. Seit dem läuft er sehr stabil mit einer Erfolgsquote von 99%!

 

Unsere Vorgehensweise: Abwarten bis das Demokonto abgelaufen ist.

 

Hier noch ein Ausschnitt von unserem Backoffice:


International Investment:

 

Warnung!

Finger weg von Daniel Räke und Internationel Investment!

Die Handelskonten werden durch sein Trading geschrottet und ihr verliert euer eingesetztes Kapital! Auch wenn das Invest beim Broker liegt, wird durch das Copytrading fast ausschliesslich Minus gemacht!

Wir waren selber zum Glück nicht investiert, sondern haben das ganze passive beobachtet und warnen nun davor!

 

Unsere Vorgehensweise: NICHT in unser Portfolio aufnehmen.


Crypto

CWE (Crypto World Evolution):

 

Beim Crypto Bot von CWE ist man sehr angewiesen auf den gesamten Crypto Markt. Von daher hat der Bot kaum Gewinn erwirtschaftet in den letzten Wochen. 20 positive (geschlossene) Trades stehen 7 negativen (offenen) gegenüber. Gesamthaft bin ich ein wenig im Minus, da die offenen Positionen zum Teil 20% im Minus sind und die geschlossenen zwischen 1-3% im Plus sind. Manuell die Trades zu schliessen macht unserer Meinung nach keinen Sinn, da wir warten bis der Markt sich wieder erholt.

 

Wer also seine Coins sowieso auf einer Exchange liegen hat, kann das durchaus mit CWE koppeln mit dem Ziel, seine Bitcoins zu vermehren.

 

Unsere Vorgehensweise: weiter laufen lassen (Coins liegen auf der Exchange Binance) und evtl. Trading Volumen aufstocken auf USD 2500.–

 

Hier noch ein Ausschnitt von unserem Backoffice:

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Projekte im Test und im Vergleich

Heute möchten wir euch einige neue Projekte kurz vorstellen, welche wir am testen sind. Es handelt sich hierbei um Unternehmen, welche im Forex- und/oder Crypto-Bereich tätig sind. Es gibt einige Youtuber, welche solche Vergleiche und Erfahrungsberichte im Bereich Mining machen, deshalb haben wir uns entschieden das Forex- und Cryptotrading unter die Lupe zu nehmen. 

 

Bei einigen Investmentmöglichkeiten handelt es sich um Copytrading/Autotrading, wo man jederzeit Zugang zu seinem eingezahlten Kapital hat, da es beim Broker oder auf der Crypto-Börse liegt.

 

Anmeldelinks werden wir nur auf Anfrage weitergeben, da wir uns zuerst selber von den Projekten überzeugen lassen müssen bevor wir etwas promoten.


Wir halten euch in den nächsten Wochen auf dem Laufenden und informieren über unsere Ergebnisse und Erfahrungen!

 

Folgende Unternehmen prüfen wir aktuell:

 

Forex:

 

  • International Investment / Räke & Partner
    • Homepage folgt demnächst
    • Facebook
    • Telegram
    • myfxbook
    • hohe Gewinnchancen & hohes Risiko
    • Trader: Daniel Räke
    • Copytrading & Signale für Forex/Crypto möglich
    • EUR 100.– monatliche Gebühr
    • kleines Affiliate-Programm
    • Kapital jederzeit zugänglich und liegt auf dem Handelskonto beim lizenzierten Broker: https://www.liteforex.com

Crypto:

  • CWE (Crypto World Evolution)
    • Homepage: https://www.cryptoworldevolution.trade
    • Trading Bot mit API Schnittstelle
    • Börsen: Bittrex, Binance, HitBTC, Okex
    • Coins liegen auf der Börse
    • jährliche Lizenzgebühren: USD 500.– oder USD 2000.–

 

 

 

  • Profit Miner

 

  • Masternode & Proof of Stake Pool
    • neu gestartet
    • Abwicklung über Waves Plattform
    • Wir kaufen Anteile am Pool und bekommen wöchentliche Auschüttungen (1. Woche gab es 5%)
    • weitere Infos geben wir auf Nachfrage
    • kein Referral Programm!
6 Kommentare

Monday News KW 8

Bitcoin


USI Tech

Wenn man sich ins Backoffice einloggt, kommt folgende Meldung:

 

"Dear partners,

 

We are delighted to share with you some good news before the weekend and confirm that we have finalized the changes to our systems in order for us to resume a normal operational business next week.

 

The changes became necessary due to the issues already stated in previous correspondence and vigorous testing of our new system will take place over this coming weekend. The testing will ensure that there are no unpleasant surprises as we look to go live on Monday the 19th February 2018.

 

A fully comprehensive communication of all the changes and what they mean to you will go out in our newsletter on Monday so that everyone is prepared. It has always been our intention to safe guard our customers and business partners for the long term and give you all a fully transparent platform to work from.

 

We are excited about the future and what it holds for us all and would again like to thank you all for your understanding and continued support and wish you a very pleasant weekend.

 

USI-TECH

Management"


MSX

MSX Newsletter vom 16.02.18:

 

Hallo, 

sicherlich hast Du den Newsletter gelesen, den Du per Mail gestern von FX NextGen bekommen hast. Dort ging es um 2 wichtige Neuerungen, die wir gerne in diesem Newsletter genauer erklären möchten. 

 

1. Der neue Krypto-Pool

FX NextGen hat auf die vielen Anfragen und Wünsche reagiert und bietet ab dem 17.02.18 den Krypto-Pool als neues Produkt an. In diesem Pool werden Altcoin auf der Basis von Bitcoin gehandelt. 

  • Voraussetzung zur Teilnahme am Krypto-Pool ist, aktives Mitglied von MSX zu sein und mindestens 1.000 Dollar im Multi Asset Pool von FX Nextgen zu haben. Wer also am Krypto-Pool teilnehmen will und nicht mindestens 1.000 Dollar im Multi Asset Pool hat, muss diesen vorher auf 1.000 Dollar auffüllen. 
  • Weiterhin ist die Einzahlung beim Krypto-Pool nur in Bitcoin möglich, es kann auch nur in Bitcoin ausbezahlt werden. Mindesteinzahlung für den Krypto-Pool sind 0.05 BTC. 
  • Die Einzahlungen werden die Woche über gesammelt und jeweils in der nacht von Sonntag auf Montag in den Handel gebracht. 
  • Es gibt für Einzahlung keine Gebühren wie beim Multi Asset Pool, allerdings gibt es dadurch für Einzahlungen der Downline auch keine Provisionen. 
  • Bei den wöchentlichen Gewinnen wird eine „Performance Fee“ von 20% (High-Water-Mark) fällig, von denen 10% für Provisionszahlungen verwendet werden. 
  • Provisionen gibt es aber bei den wöchentlich generierten Gewinnen und zwar auf 3 Ebenen (Ebene 1: 6% - Ebene 2: 2% - Ebene 3: 2%). 
  • Die Einzahlungen der Downline zählen nicht zum Volumen der Struktur beim Multi Asset Pool. Somit ist der Krypto-Pool ein komplett eigenständiges Produkt. 
  • Auszahlungen werden nur sonntags möglich sein, wobei keine Depot- oder Verwaltungsgebühren fällig werden. 
  • Wenn keine Auszahlung für den Wochengewinn beantragt wird (immer sonntags), dann wird dieses Geld automatisch für den Handel in der kommende Woche  mitbenutzt (so wie bei Multi Asset auch). 

 

2. Kinder- Konto für den Sparplan

Ab sofort ist der Sparplan mit der Möglichkeit aktiv, ein Kinder-Konto als Unterkonto anzulegen.

 

Wichtig ist, zu wissen, dass man für ein Kinder-Konto einen Ausweis des Kindes mit Bild hochladen muss.

 

Auch wenn man das Konto unter einem anderen Namen anlegt, bleibt der Zugriff auf das dort investierte Geld immer für den Inhaber des Hauptaccounts erhalten. Man kann also jederzeit auch auf dieses Geld zugreifen.

 

Hier eine kurze Anleitung zur Aktivierung und Verifizierung des Kinder-Kontos:

  • Nach dem Einloggen im Dashboard von FX NextGen klickst Du links im Seitenmenü auf „Kinder“
  • Auf der sich dann öffnenden Seite klickst Du auf „Erstelle Kinderkonto“
  • Danach füllst Du das Formular „Kinderkonten verwalten“ mit den Daten des Kindes aus. Wichtig ist, links ein Häkchen zu setzen, wenn das Kind im selben Haushalt wohnt. Danach klickst Du auf „Submit“.
  • Im darunter liegenden Feld „Persönliche Dokumente“ lädst Du dann unter „Adressnachweis“ (Falls das Kind nicht im selben Haushalt lebt) den Adressnachweis des Kindes hoch. Unter „Dokuentenrückseite“ lädst du einen Scan der Rückseite des Ausweises oder Reisepasses des Kinds hoch. Unter „Frontside Dokuments lädst Du die Vorderseite des Ausweises (oder die Datenseite des Reisepasses) hoch. Wichtig ist, dass der Ausweis oder der Reisepass des Kindes ein Passbild enthält. 

 

3. Wechsel des Verantwortlichen für den Aufbau von Stammtischen

Markus Lowien, der die bisherigen Stammtische seit November für uns aufgebaut und betreut hat, hat diese Tätigkeit mit sofortiger Wirkung beendet. Wir bedanken uns bei Markus für seine sehr gute Arbeit. Er wird natürlich weiterhin als Mitglied von MSX sein Geschäft aufbauen und seine Downline unterstützen.

Sein Nachfolger ist seit vergangenem Montag Rainer Konsierke aus Braunschweig, der die bestehenden und zukünftige Stammtische mit seinem Wissen unterstützen wird. Interessenten für neue Stammtische wenden sich mit Anfragen momentan per Mail an martin.ruehle@mysystemx.com.

 

4. Allgemeines

Hast Du zu einem dieser Themen eine Frage? Dann wende Dich einfach an Deinen Sponsor. Sollte dieser die Frage nicht beantworten können, dann sende eine Mail an martin.ruehle@mysystemx.com.

 

Es gibt auch bei Facebook zahlreiche MSX-Hilfegruppen, wo Du jederzeit die Aufnahme in die Gruppe beantragen kannst, um Dich dort zu informieren oder auszutauschen. 

 

Auch gibt es bei Facebook eine Seite, die über die regelmässig stattfindenden Stammtische informiert, über diese kannst Du Dich oder einen Deiner Interessenten jederzeit zu einem Stammtisch in Deiner oder seiner Region anmelden. Der Link zu der Seite: https://www.facebook.com/MySystemXStammtisch/

 

Dein

MySystemX Team


FXNextGen

FXNextGen Newsletter vom 15.02.18:

 

"Hallo,

Wir möchten heute ein spezielles Update veröffentlichen, um zwei neue Features bekannt zu geben, die auf Kundenanfragen der letzten Wochen und Monate zurückzuführen sind.

 

Kinder-Konto

Wir haben die Möglichkeit eingeführt, Kinderkonten für Kinder unter 18 Jahren zu erstellen, die nicht berechtigt sind, Konten für sich selbst zu eröffnen. Dies eröffnet die Möglichkeit, z.B. einen Sparplan für Ihre Kinder zu erstellen oder einfach nur Einzahlungen zu tätigen, um das Geld Ihrem Kind/Ihren Kindern zuzuweisen. Das untergeordnete Konto ist mit dem übergeordneten Konto verknüpft, so dass kein eigenes LPOA-Dokument erforderlich ist. Sie finden eine neue Spalte im linken Menü, um die Seite mit den Kinderinformationen zu öffnen und neue Kinderkonten zu erstellen. Nachdem Sie die Daten Ihres Kindes eingegeben haben, müssen Sie persönliche Dokumente zur Überprüfung hochladen. Nach der Verifizierung können Sie sich über die Kinderinformationsseite in das Kinderkonto einloggen und über den Link im linken Menü zum Elternkonto zurückkehren.

 

Krypto-Pool 

Besonders zu Beginn unseres Engagements und auch in den letzten Wochen gab es immer mehr Anfragen, auch einen Krypto-Pool für den reinen Krypto-Handel auf Basis von BTC anzubieten. Deshalb haben wir einige Analysen durchgeführt, wie wir unsere Strategien an den Krypto-Markt anpassen können (Die Elliot Wellen Strategie arbeitet seit einigen Monaten sehr gut mit Kryptos) und ein Handelssystem dafür zu adaptieren. Hier sind die wichtigsten Fakten:

 

  • Einzahlungen, Abhebungen und wöchentliche Ausschüttungen nur in BTC
  • Hauptsächlich Altcoin-Handel mit dem Ziel, mehr BTC zu generieren.
  • Der Krypto-Pool ist kein Papiergeld, das in irgendeiner Form mit der Rendite in Zusammenhang steht.
  • Einzahlungen werden die ganze Woche über gesammelt und gehen in der Nacht von Sonntag auf Montag in den Handel.
  • Wöchentliche Ausschüttungen werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag eingebucht.
  • Auszahlungen sind nur sonntags möglich.
  • Keine Depot- oder Verwaltungsgebühr
  • 20% Performance Fee von der wöchentlichen Performance (High-Water Mark)
  • Die Performance Fee wird an unsere Partnerfirmen weitergeleitet, die die Kunden vermittelt haben und mit deren Partnern geteilt.
  • Eine Handelshistorie aller Kauf- und Verkaufsaufträge wird in das Kundenportal gespiegelt.

Wie für alle unsere Produkte ist auch für die Teilnahme am Krypto-Pool ein spezielles LPOA erforderlich. Wir sind mit der Implementierung fast fertig und ermöglichen die Krypto-Pool-Erstellung, LPOA-Verifizierung und Einzahlungen ab Samstag. Für den Anfang liegt das wöchentliche Renditeziel zwischen 4-6% pro Woche. Da die Volatilität im Krypto-Markt manchmal sehr hoch ist, können wir nicht Woche für Woche hohe Gewinne garantieren, aber über einige Monate kann ein guter Durchschnitt erzielt werden. Wir hoffen, dass Ihnen diese neue Funktion gefällt und Sie genauso begeistert sind wie wir.

 

Ihr FXNEXTGEN-Team"


mehr lesen 0 Kommentare

Monday News KW 7

Bitcoin


Mein Projekt 2018

Heute, am 12.02. um 20.00 Uhr stellt sich das Unternehmen offiziell vor. Sei dabei beim Zoom Call und Du bekommst Infos aus erster Hand vom CEO.

 

Bitte melde Dich unter folgendem Link an:

https://zoom.us/meeting/register/065a431c02e7baf67c24e00bf0acd2b8


Black Lions FX

Hier noch die Renditen der letzten 3 Monate (Forex & Crpto Plan):

 

November 2017:

Forex: 7%

Crypto: 17%

 

Dezember 2017:

Forex: 6%

Crypto: 15%

 

Januar 2018:

Forex: 7%

Crypto: 5.95%


USI Tech

Das neue Whitepaper zum TechCoin ist nun im Backoffice online zum herunterladen. Am 01.03. startet der TechCoin ICO und das neue Forex Produkt ist ebenfalls so gut wie fertig. Tolle News für alle die bei USI Tech dabei sind!

Download
TechCoinWhitepaper_v2.0_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.6 MB
mehr lesen 0 Kommentare

internet-office

Luzern | Zürich | Basel | Chur

E-Mail: info@internet-office.ch