Unsere Investment-Strategie Oktober 20

Grateful Shift

 

Unser aktives Investment: USD 15'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

In der Kalenderwoche 37 hat das Vorzeigekonto ein Minus verzeichnet, denn der Notfallstopp wurde erreicht.

Die meisten Kunden haben das Gewinnziel jedoch erfolgreich erreicht und der Grateful Expert arbeitet wie gewohnt weiter (siehe Myfxbook Link). 12% der Kunden wurden ebenfalls mit dem Notfallstopp ausgestoppt, daher gab es zu dieser Situation ein Live Webinar und mehrere interne Konferenzen.

Letztendlich hat sich der Trader entschieden den realisierten Verlust der betroffenen Kunden einmalig auszugleichen. Dies ist natürlich keine Selbstverständlichkeit, sondern eine Ausnahme.

Grateful Shift ist sich sicher, dass dies (wie auch in den vergangenen 15 Jahren) mit den von ihnen empfohlenen Standardparametern – in Verbindung mit dem richtigen Broker – nicht noch einmal vorkommen wird. Dies ist natürlich keine Garantie, sondern ihre persönliche Einschätzung.

Hier die Performance Übersichthttp://www.myfxbook.com/members/tommi3000/grateful-shift/7268483

 

Neben unseren bestehenden Handelssystemen im Copy-Trading, können wir nun dieses erfolgreiche System anbieten. Die Software läuft vollautomatisch und seit über 15 Jahren. Es wird keine Performance Gebühr abgezogen und das Kapital ist an keine Laufzeiten gebunden – somit jederzeit verfügbar auf dem Brokerkonto vom Investor.


Copy-Trading

 

Unser aktives Investment: USD 7'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

TegasFX ist bei uns nun seit einigen Monaten im Portfolio und wurde erfolgreich getestet und bietet einige Vorteile wie z.B. maximalen Drawdown/Verlust selber bestimmen, ECN Broker etc. Da aber die Auswahl an Copy-Trader beim Broker TegasFX nach wie vor sehr klein ist, haben wir uns entschieden wieder einige Trader bei RoboForex ins Portfolio aufzunehmen. 

Die Erfahrung hat deutlich gezeigt, dass man sein Portfolio beim Copy-Trading oft anpassen muss. Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. Falls wir einen Trader neu testen oder entfernen, teilen wir dies in unserem Telegram-Kanal mit. 

 

RoboForex Trader-Portfolio: 

ACAutoTradeSystem

MaxColeman – MajorsRun

MajorsStable

Hek

Heldental (Testphase)


MTI

 

Unser aktives Investment: BTC 0,5

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Mirror Trading International (MTI) scheint das Thema mit der südafrikanischen Behörde (FSCA) abgeschlossen zu haben und kann durch den Wechsel vom Forex- zum Krypton-Trading komplett legal agieren. Die FSCA hat ihre Warnung zu MTI von der Homepage wieder entfernt. Zwar existieren weiterhin viele Warnmeldungen und negative Berichte (von nicht relevanten Seiten) zu MTI im Internet, aber die offene Kommunikation und Transparenz seitens MTI macht für uns Sinn. Neu wurde die Einsicht ins Trading im Backoffice integriert, indem regelmässige Aufzeichnungen vom MTI-Tradingaccount gezeigt werden inkl. Kontostand. Deshalb bleiben wir weiterhin investiert und lassen unser Investment laufen. Jede Woche zahlen wir aber unsere Gewinne aus.


mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie September 20

Grateful Shift

 

Unser aktives Investment: USD 15'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Zur weiteren Diversifikation sowie Kapital- und Risikostreuung im Bereich Forex & CFD Trading, haben wir uns für den EA (Expert Advisor) von Grateful Shift entschieden. Wir haben dieses Handelssystem die letzten Monate sehr genau geprüft und sind eine Kooperation mit dem Unternehmen eingegangen. Die Trading Software weist eine lange und stabile Historie auf, mit attraktiven Profiten bei einem überschaubaren Risiko. Hier die Performance Übersichthttps://www.myfxbook.com/members/GratefulShift/live-konto/3883024

Neben unseren bestehenden Handelssystemen im Copy-Trading, können wir nun dieses erfolgreiche System anbieten. Die Software läuft vollautomatisch und seit über 10 Jahren. Es wird keine Performance Gebühr abgezogen und das Kapital ist an keine Laufzeiten gebunden – somit jederzeit verfügbar auf dem Brokerkonto vom Investor.


Copy-Trading

 

Unser aktives Investment: USD 7'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

TegasFX ist bei uns nun seit einigen Monaten im Portfolio und wurde erfolgreich getestet und bietet einige Vorteile wie z.B. maximalen Drawdown/Verlust selber bestimmen, ECN Broker etc. Da aber die Auswahl an Copy-Trader beim Broker TegasFX nach wie vor sehr klein ist, haben wir uns entschieden wieder einige Trader bei RoboForex ins Portfolio aufzunehmen. 

Die Erfahrung hat deutlich gezeigt, dass man sein Portfolio beim Copy-Trading oft anpassen muss. Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. Falls wir einen Trader neu testen oder entfernen, teilen wir dies in unserem Telegram-Kanal mit. 

 

RoboForex Trader-Portfolio: 

ACAutoTradeSystem

MaxColeman – MajorsRun

MajorsStable

RocketTrading (Testphase)

TraderUnion (Testphase)

 


Cannerald

 

Unser aktives Investment: EUR 1'050.– (3 Pflanzen)

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Nein

ROI erreicht: Ja (inkl. Affiliate Provisionen)

 

Update: 

Der Bau vom 2. Greenhouse und der Verkauf der Pflanzen ist im Gange.

Die Plantage in der Schweiz (Kanton Bern) durften wir schon vor Ort besuchen (siehe Blogartikel "Zu Besuch bei Cannerald GmbH").


GranValora

 

Unser aktives Investment: monatlicher Sparplan von EUR 100.–

Unsere Strategie: Edelmetalle (vor allem Gold) kaufen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

 

Update: 

Edelmetalle gehören unserer Meinung nach in jedes Portfolio! Wir haben uns viele Anbieter angeschaut und haben uns schlussendlich für die GranValora als Partner entschieden. Die Gebühren sowie die Preise sind im Vergleich zur Konkurrenz um einiges besser. Die Edelmetalle sowie Technologiemetalle und Seltene Erden werden in physischer Form gekauft in Form von Einmalanlagen oder monatlichem Sparplan.

mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie August 20

Grateful Shift

 

Unser aktives Investment: USD 15'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Zur weiteren Diversifikation sowie Kapital- und Risikostreuung im Bereich Forex Trading, haben wir uns für den EA (Expert Advisor) von Grateful Shift entschieden. Wir haben dieses Handelssystem die letzten Monate sehr genau geprüft und sind eine Kooperation mit dem Unternehmen eingegangen. Die Trading Software weist eine lange und stabile Historie auf, mit attraktiven Profiten bei einem überschaubaren Risiko. Hier die Performance Übersichthttps://www.myfxbook.com/members/GratefulShift/live-konto/3883024

Neben unseren bestehenden Handelssystemen im Copy-Trading, können wir nun dieses erfolgreiche System anbieten. Die Software läuft vollautomatisch und seit über 10 Jahren. Es wird keine Performance Gebühr abgezogen und das Kapital ist an keine Laufzeiten gebunden – somit jederzeit verfügbar auf dem Brokerkonto vom Investor.


Copy-Trading

 

Unser aktives Investment: USD 7'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

TegasFX ist bei uns nun seit einigen Monaten im Portfolio und wurde erfolgreich getestet und bietet einige Vorteile wie z.B. maximalen Drawdown/Verlust selber bestimmen, ECN Broker etc. Da aber die Auswahl an Copy-Trader beim Broker TegasFX nach wie vor sehr klein ist, haben wir uns entschieden wieder einige Trader bei RoboForex ins Portfolio aufzunehmen. 

Die Erfahrung hat deutlich gezeigt, dass man sein Portfolio beim Copy-Trading oft anpassen muss. Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. Falls wir einen Trader neu testen oder entfernen, teilen wir dies in unserem Telegram-Kanal mit. 

 

RoboForex Trader-Portfolio: 

ACAutoTradeSystem

MaxColeman – MajorsRun

RocketTrading (Testphase)

Acentus (Testphase)

Blise (Testphase)


Cannerald

 

Unser aktives Investment: EUR 1'050.–

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (inkl. Affiliate Provisionen)

 

Update: 

Der Online Shop wurde per Juni freigeschaltet, leider aber vorerst nur für die Schweiz. Weitere Länder sollen demnächst folgen. Der Bau vom 2. Greenhouse und der Verkauf der Pflanzen ist im Gange.

Die bestehende Plantage in der Schweiz (Kanton Bern) durften wir schon vor Ort besuchen (siehe Blogartikel "Zu Besuch bei Cannerald GmbH").


GranValora

 

Unser aktives Investment: monatlicher Sparplan von EUR 100.–

Unsere Strategie: Edelmetalle (vor allem Gold) kaufen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

 

Update: 

Edelmetalle gehören unserer Meinung nach in jedes Portfolio! Wir haben uns viele Anbieter angeschaut und haben uns schlussendlich für die GranValora als Partner entschieden. Die Gebühren sowie die Preise sind im Vergleich zur Konkurrenz um einiges besser. Die Edelmetalle sowie Technologiemetalle und Seltene Erden werden in physischer Form gekauft in Form von Einmalanlagen oder monatlichem Sparplan.

mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie Juli 20

Grateful Shift

 

Unser aktives Investment: USD 15'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Zur weiteren Diversifikation sowie Kapital- und Risikostreuung im Bereich Forex Trading, haben wir uns für den EA (Expert Advisor) von Grateful Shift entschieden. Wir haben dieses Handelssystem die letzten Monate sehr genau geprüft und sind eine Kooperation mit dem Unternehmen eingegangen. Die Trading Software weist eine lange und stabile Historie auf, mit attraktiven Profiten bei einem überschaubaren Risiko. Hier die Performance Übersichthttps://www.myfxbook.com/members/GratefulShift/live-konto/3883024

Neben unseren bestehenden Handelssystemen im Copy-Trading, können wir nun dieses erfolgreiche System anbieten. Die Software läuft vollautomatisch und seit über 10 Jahren. Es wird keine Performance Gebühr abgezogen und das Kapital ist an keine Laufzeiten gebunden – somit jederzeit verfügbar auf dem Brokerkonto vom Investor.


TegasFX

 

Unser aktives Investment: USD 5'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

TegasFX ist bei uns nun seit einigen Monaten im Portfolio und wurde erfolgreich getestet. Die Trader-Auswahl ist zwar im Vergleich zu anderen Broker um einiges kleiner, aber der Broker bietet einige Vorteile (z.B. maximalen Drawdown/Verlust selber bestimmen). Weitere Trader und Handelssysteme als Copy-Trading bei TegasFX werden in Zukunft folgen. Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. 

 

Hier die Performance-Übersicht unserer Trader

Nemesis

 

Im Test:

Poseidon TAU

METS ETA


Cannerald

 

Unser aktives Investment: EUR 1'050.–

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (inkl. Affiliate Provisionen)

 

Update: 

Der Online Shop wurde per Juni freigeschaltet, leider aber vorerst nur für die Schweiz. Weitere Länder sollen demnächst folgen. Der Bau vom 2. Greenhouse ist im Gange.

Die bestehende Plantage in der Schweiz (Kanton Bern) durften wir schon vor Ort besuchen (siehe Blogartikel "Zu Besuch bei Cannerald GmbH").


mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie Juni 20

Grateful Shift

 

Unser aktives Investment: USD 15'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Zur weiteren Diversifikation sowie Kapital- und Risikostreuung im Bereich Forex Trading, haben wir uns für den EA (Expert Advisor) von Grateful Shift entschieden. Wir haben dieses Handelssystem die letzten Monate sehr genau geprüft und sind eine Kooperation mit dem Unternehmen eingegangen. Die Trading Software weist eine lange und stabile Historie auf, mit attraktiven Profiten bei einem überschaubaren Risiko. Hier die Performance Übersichthttps://www.myfxbook.com/members/GratefulShift/live-konto/3883024

Neben unseren bestehenden Handelssystemen im Copy-Trading, können wir nun dieses erfolgreiche System anbieten. Die Software läuft vollautomatisch und seit über 10 Jahren. Es wird keine Performance Gebühr abgezogen und das Kapital ist an keine Laufzeiten gebunden – somit jederzeit verfügbar auf dem Brokerkonto vom Investor.


TegasFX

 

Unser aktives Investment: USD 5'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

TegasFX ist bei uns nun seit einigen Wochen im Portfolio und wurde erfolgreich getestet. Die Trader-Auswahl ist zwar im Vergleich zu anderen Broker um einiges kleiner, aber der Broker bietet einige Vorteile (z.B. maximalen Drawdown/Verlust selber bestimmen). Weitere Trader und Handelssysteme als Copy-Trading bei TegasFX werden in Zukunft folgen. Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. 

 

Hier die Performance-Übersicht unserer Trader

Nemesis

 

Im Test:

Best Profits

Poseidon TAU


Cannerald

 

Unser aktives Investment: EUR 1'050.–

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (inkl. Affiliate Provisionen)

 

Update: 

 

Der Online Shop wird per Juni freigeschaltet, leider aber vorerst nur für die Schweiz. Weitere Länder sollen demnächst folgen. Der Bau vom 2. Greenhouse ist im Gange.

Die bestehende Plantage in der Schweiz (Kanton Bern) durften wir schon vor Ort besuchen (siehe Blogartikel "Zu Besuch bei Cannerald GmbH").


mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie Mai 20

Grateful Shift

 

Unser aktives Investment: USD 15'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Zur weiteren Diversifikation sowie Kapital- und Risikostreuung im Bereich Forex Trading, haben wir uns für den EA (Expert Advisor) von Grateful Shift entschieden. Wir haben dieses Handelssystem die letzten Monate sehr genau geprüft und sind eine Kooperation mit dem Unternehmen eingegangen. Die Trading Software weist eine lange und stabile Historie auf, mit attraktiven Profiten bei einem überschaubaren Risiko. Hier die Performance Übersichthttps://www.myfxbook.com/members/GratefulShift/live-konto/3883024

Neben unseren bestehenden Handelssystemen im Copy-Trading, können wir nun dieses erfolgreiche System anbieten. Die Software läuft vollautomatisch und seit über 10 Jahren schon. Es wird keine Performance Gebühr abgezogen und das Kapital ist an keine Laufzeiten gebunden – somit jederzeit verfügbar auf dem Brokerkonto vom Investor.


TegasFX

 

Unser aktives Investment: USD 5'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

TegasFX ist bei uns nun seit einigen Wochen im Portfolio und wurde erfolgreich getestet. Die Trader-Auswahl ist zwar im Vergleich zu anderen Broker um einiges kleiner, aber der Broker bietet einige Vorteile (z.B. maximalen Drawdown/Verlust selber bestimmen). Weitere Trader und Handelssysteme als Copy-Trading bei TegasFX werden in Zukunft folgen. Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. 

 

Hier die Performance-Übersicht unserer Trader

SStableTrend

 

Im Test:

Nemesis


Cannerald

 

Unser aktives Investment: EUR 1'050.–

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (inkl. Affiliate Provisionen)

 

Update: 

Schon wieder gibt es Änderungen in Bezug auf den Standort der neu geplanten Plantage. Kurzfristig hat sich für Cannerald ein neuer Standort ergeben in der Schweiz im Kanton Bern (ganz in der Nähe des bestehenden und ausverkauften Greenhouses). Es gab eine Abstimmung unter den Usern, ob man nun weiterhin Polen aufbauen soll oder die 2. Anlage in der Schweiz. Das Ergebnis war sehr eindeutig für die Schweiz. 

Hier findest Du den Blogbeitrag von Cannerald zur Abstimmung und dem aktuellen Stand: https://cannerald.ch/blog/post/ergebnis-der-community-umfrage

Die bestehende Plantage in der Schweiz (Kanton Bern) durften wir schon vor Ort besuchen (siehe Blogartikel "Zu Besuch bei Cannerald GmbH").


mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie April 20

*NEU* Grateful Shift

 

Unser aktives Investment: USD 15'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Zur weiteren Diversifikation sowie Kapital- und Risikostreuung im Bereich Forex Trading, haben wir uns für den EA (Expert Advisor) von Grateful Shift entschieden. Wir haben dieses Handelssystem die letzten Monate sehr genau geprüft und sind eine Kooperation mit dem Unternehmen eingegangen. Die Trading Software weist eine lange und stabile Historie auf, mit attraktiven Profiten bei einem überschaubaren Risiko. Hier die Performance Übersichthttps://www.myfxbook.com/members/GratefulShift/live-konto/3883024

Neben unseren bestehenden Handelssystemen im Copy-Trading, können wir nun dieses erfolgreiche System anbieten. Die Software läuft vollautomatisch und seit über 10 Jahren schon. Es wird keine Performance Gebühr abgezogen und das Kapital ist an keine Laufzeiten gebunden – somit jederzeit verfügbar auf dem Brokerkonto vom Investor.


TegasFX

 

Unser aktives Investment: USD 5'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

TegasFX ist bei uns nun seit einigen Wochen im Portfolio und wurde erfolgreich getestet. Die Trader-Auswahl ist zwar im Vergleich zum Broker RoboForex um einiges kleiner, aber der Broker bietet einige Vorteile (z.B. maximalen Drawdown/Verlust selber bestimmen). Weitere Trader und Handelssysteme als Copy-Trading bei TegasFX werden in Zukunft folgen. Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. 

 

Hier die Performance-Übersicht unserer Trader

SStableTrend

 

Im Test:

Solution

Nemesis


Cannerald

 

Unser aktives Investment: EUR 1'050.–

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (inkl. Affiliate Provisionen)

 

Update: 

Das Growhouse in der Schweiz ist komplett ausverkauft. Da der Bau in Mazedonien unterbrochen wurde, gibt es ab sofort die Möglichkeit, neue Pflanzenstellplätze in Polen zu kaufen. Dort wird die nächste Plantage gebaut (nähe Warschau). Hier die Informationen zum aktuellen Launch: https://cannerald.ch/blog/post/informationen-zum-kommenden-launch.

Die Plantage in der Schweiz (Kanton Bern) durften wir schon vor Ort besuchen (siehe Blogartikel "Zu Besuch bei Cannerald GmbH").


mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie März 20

*NEU* Grateful Shift

 

Unser aktives Investment: USD 15'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Zur weiteren Diversifikation sowie Kapital- und Risikostreuung im Bereich Forex Trading, haben wir uns für den EA (Expert Advisor) von Grateful Shift entschieden. Wir haben dieses Handelssystem die letzten Monate sehr genau geprüft und sind eine Kooperation mit dem Unternehmen eingegangen. Die Trading Software weist eine lange und stabile Historie auf, mit attraktiven Profiten bei einem überschaubaren Risiko. Hier die Performance Übersichthttps://www.myfxbook.com/members/GratefulShift/live-konto/3883024

Neben unseren bestehenden Handelssystemen im Copy-Trading, können wir nun dieses erfolgreiche System anbieten. Die Software läuft vollautomatisch und seit über 10 Jahren schon. Es wird keine Performance Gebühr abgezogen und das Kapital ist an keine Laufzeiten gebunden – somit jederzeit verfügbar auf dem Brokerkonto vom Investor.


TegasFX

 

Unser aktives Investment: USD 8'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (Kapital jederzeit zur Verfügung)

 

Update: 

Wir haben uns entschieden, den Broker RoboForex aus dem Portfolio zu nehmen und unser Copy-Trading Kapital auf den Broker TegasFX zu schieben. TegasFX ist bei uns seit einigen Wochen schon im Portfolio und wurde erfolgreich getestet. Die Trader-Auswahl ist zwar im Vergleich zu RoboForex um einiges kleiner, aber der Broker bietet einige Vorteile auf die wir noch näher eingehen werden. Weitere Trader und Handelssysteme werden in Zukunft folgen. Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. 

 

Hier die Performance-Übersicht unserer Trader

SStableTrend

AC TradeSystem

 

Im Test:

Solution

Poseidon TAU


Cannerald

 

Unser aktives Investment: EUR 1'050.–

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (inkl. Affiliate Provisionen)

 

Update: 

Ende Februar war die zweite Ernte von Cannerald und die Erträge wurden jedem Investor gutgeschrieben. Hier der Blogbeitrag mit den genauen Kennzahlen der Ernte: https://cannerald.ch/blog/post/zweite-ernte-alpha-raum. Der nächste Raum wird in diesem Monat geerntet und jeder der dort eine Pflanze besitzt, kann sich auf die Erträge freuen. Die Plantage durften wir schon vor Ort besuchen im Kanton Bern (siehe Blogartikel "Zu Besuch bei Cannerald GmbH").


mehr lesen 0 Kommentare

Unsere Investment-Strategie Februar 20

PipXplosion

 

Unser aktives Investment: EUR 8'000.–

Unsere Strategie: Reinvestieren & Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja

 

Update: 

Diversifikation ist nach wie vor sehr wichtig und man sollte niemals nur auf einen Trader setzen. Weitere Infos zu PipXplosion (Copy-Trading & Trading Ausbildung) findest Du im Backoffice: https://my.pipxplosion.com/register/id=1037

 

Hier die Performance-Übersicht unserer Trader

SStableTrend

FXSniper

MajorsStable

AutoTradeSystem

Goodok


Cannerald

 

Unser aktives Investment: EUR 1'050.–

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Ja (inkl. Affiliate Provisionen)

 

Update: 

Der Bau vom Greenhouse in Mazedonien wurde unterbrochen, da es Unstimmigkeiten gab. Nun werden die Pflanzen von dort in der Anlage in der Schweiz untergebracht, dies hat keine Auswirkungen auf die Ernte und den Preis der Pflanzen. Letztes Update von Cannerlad findest du hier: https://cannerald.ch/blog/post/erklarung-preisplan-der-schweiz. Plantage durften wir schon vor Ort besuchen im Kanton Bern (siehe Blogartikel "Zu Besuch bei Cannerald GmbH").


Breezecoin

 

Unser aktives Investment: USD 5'000.–

Unsere Strategie: Auszahlen

Würde ich aktuell einsteigen: Ja

ROI erreicht: Nein

 

Update: 

Bei Breezecoin sind wir am 1. November 2019 gestartet und haben es kaum erwähnt bzw. beworben, da es kein Hauptprojekt in unserem Portfolio ist. Wir werden keine offizielle Vorstellung von Breezecoin auf unserer Homepage machen, weil es ein kurzfristiges Projekt ist (Laufzeit 6 Monate). Unten findest Du die Dokumente zu Breezecoin in denen das gesamte Projekt vorgestellt wird. Für Leute die sich für Kryptowährungen interessieren und auf einen Kursanstieg in kurzer Zeit spekulieren wollen, kann dieses Projekt dennoch interessant sein. Wir haben Breezecoin bei 0,41 USD gekauft und den aktuellen Wert findest du auf www.coinmarketcap.com (Coin ist auf aktuell 2 Börsen schon gelistet).

Download
Präsentation Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB
Download
Salespitch Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB

mehr lesen 0 Kommentare

1 Jahr Copy-Trading – Meine Erfahrungen

Vor einem Jahr, im Januar 2019 bin ich gestartet mit dem Copy-Trading. Das Jahr war geprägt von Höhen und Tiefen – dazu gleich mehr.

 

➡️ Du weisst nicht genau was Copy-Trading ist? Dann schau Dir unbedingt zuerst unseren Beitrag dazu an: hier klicken.

 

➡️ Warum habe ich mich überhaupt für Copy-Trading entschieden? Der grösste Vorteil meiner Meinung war, dass ich mein Kapital nicht aus den Händen geben musste. Ich hatte nämlich keine Lust mehr in irgendeine Firma zu investieren, von der ich abhängig war und die auf einmal die Auszahlungen stoppte. Ich wollte volle Kontrolle ohne dass mein Investment gebunden ist.

 

 

Gestartet bin ich also im Januar 2019 bei verschiedenen Anbietern bzw. Broker: RoboForex, ZuluTrade und IC Markets. Schnell musste ich dann feststellen, dass ZuluTrade und IC Markets nicht die beste Wahl waren. Obwohl ZuluTrade durch seine Einfachheit mich zunächst begeistert hat, haben folgende Punkte dagegen gesprochen:

  1. keinen direkten Kontakt zu den Tradern und man weiss nicht wer dahinter steckt
  2. kaum Erfahrungsberichte oder Austauschmöglichkeiten anderen Leuten
  3. Trading war nicht profitabel

Auch bei IC Markets war das Trading leider nicht erfolgreich, sodass ich den Fokus zunächst auf RoboForex gelegt habe und voller Elan gestartet bin. Zuerst habe ich mir ein breites Trader-Portfolio zur Diversifikation zusammengestellt und dann ging es los. Die ersten Monate liefen sehr positiv und die Kontostände meiner Handelskonten sind stetig gewachsen. 

 

 

Das Auto-Trading hat mir sehr viel Spass gemacht aufgrund sehr profitabler Monate von durchschnittlich 10-20%. Zudem konnte ich zu jedem Zeitpunkt selber entscheiden wann und wieviel ich mir auszahlen wollte und welche Trader ich koppeln wollte. Profitabel und Unabhängig. Genau was ich gesucht habe. Laufend habe ich mein Portfolio angepasst und Trader getestet und ausgetauscht falls sie mir nicht gefallen haben.

 

 

Im August 2019 kam es dann aber zum grossen Knall. Ein sehr bekannter Trader und damals die Nr. 1 im Copy-Trading bei RoboForex hat die ganzen Konten seiner Follower "geschrottet". Über 5 Millionen Euro an Investoren-Gelder vernichtet – innerhalb von 2 Tagen. 6 Monate lang lief dieser Trader überragend und hat knapp 500% in diesem Zeitraum erwirtschaftet. Das Problem: die meisten Leute haben dem Trader so vertraut, dass sie die Gewinne nicht ausbezahlt haben. Auch ich hatte zum Teil ein 4-stelliges wöchentliches Einkommen durch das Trading und durch meine Affiliates die ebenfalls diesen Trader gekoppelt hatten. 

Zudem haben noch weitere Trader zu dieser Zeit grosse Verluste auf ihren Konten verzeichnet und ich hatte das Gefühl, dass alle Trader nur ein paar Monate bestehen bevor sie "crashen". Für kurze Zeit gab ich sogar dem Broker RoboForex die Schuld daran. Aber natürlich war es der Fehler der Trader und ihrem Risikomanagement, das nicht stimmte.

 

 

Nach diesem Crash war ich sehr enttäuscht und frustriert, da wieder einmal alles in die Brüche gegangen ist was man sich aufgebaut hatte. Ich hatte 2 Optionen: aufgeben oder aufstehen und weitermachen. Viele Partner und Freunde haben sich leider fürs aufgeben entschieden und haben sich vom Copy-Trading distanziert. Zum Glück bin ich den anderen Weg gegangen und hab weitergemacht. Dank meiner Diversifikation und meiner Auswahl der Trader konnte ich den Verlust innerhalb von wenigen Monaten wieder ausgleichen und stehe inzwischen wieder mit einem Plus da!

 

➡️ Hier findest Du meine Performance-Übersicht der Trader die ich gekoppelt habe (Stand 23. Januar 2020): https://www.myfxbook.com/members/Simaoo17

Was waren meine grössten Learnings in diesem Jahr:

  1. Diversifikation, nicht nur 1 Trader im Portfolio haben
  2. Diversifikation der Broker (neu TegasFX und Admiral Markets)
  3. nur Trader koppeln, die mindestens eine Statistik von 3 Monaten vorweisen können beim Broker
  4. Trader mit einem vernünftigen Risikomanagement und die auch mal Trades im Minus schliessen
  5. keine Swing-Trade Strategie (kann funktionieren, hab ich aber noch nie gesehen)
  6. keine Martingale- oder Grid-Systeme
  7. wenn möglich keine offenen Postionen übers Wochenende
  8. Trader die möglichst schnell wieder aus dem Markt gehen, sprich die Trades nicht lange offen sind
  9. maximaler Drawdown von 35%
  10. langfristig denken und nicht von Tag zu Tag, denn kein Trader auf der Welt macht nur Plus (es gibt also auch mal Tage/Wochen/Monate wo ein Trader Minus macht)

Mein Fazit

Trotz den Höhen und Tiefen in meinem ersten Jahr im Copy-Trading, bin ich zu 100% überzeugt von diesem Geschäftsmodell. Es ist für mich die transparenteste und sicherste Möglichkeit sein Geld für sich arbeiten zu lassen. Man hat zu jeder Zeit Einsicht ins Trading und weiss genau welche Trades aktuell offen sind oder schon geschlossen sind. Hier sind die weiteren Vorteile vom Copy-Trading aufgezählt:

  • Dein Kapital ist sicher, da es sich auf Deinem Konto beim Broker befindet.
  • Niemand anderes hat Zugriff darauf, ausser Dir.
  • Du benötigst keine Vorkenntnisse, denn wir bereiten das Wichtigste für Dich vor und begleiten Dich bei der Einrichtung Deines Broker Kontos.
  • Schau einfach und bequem von jedem Ort aus zu, wie Dein Kapital für Dich arbeitet.
  • Du hast 100% Transparenz und Einsicht ins Trading.
  • keine Laufzeitbindung, d.h. Du kannst Dein Kapital jederzeit rausnehmen.

Zukunftspläne

mehr lesen 0 Kommentare

internet-office

Luzern | Zürich | Basel

E-Mail: info@internet-office.ch